Banner Homepage 8

Montag, 22 März 2021 17:58

Staatliche Förderungen für den Waldumbau attraktiv wie selten

Die bayerische Staatsregierung stellt 2021 rund 80 Millionen für den Aufbau klimafester Zukunftswälder zur Verfügung. Von dieser Förderung können auch die privaten und kommunalen Waldbesitzer profitieren. Denn Förderungen gibt es für diverse Maßnahmen, so z.B. für die Anpflanzung von Bäumen.

Junpflanzen Wald 1200px

Die Förderungen sind attraktiv wie selten zuvor und so können wir nur jedem Waldbesitzer / jeder Waldbesitzerin empfehlen auf dem Holzmarkt mit den derzeit auch leicht ansteigenden Preisen tätig zu werden. So kann hier aktiv der Waldumbau voran gebracht werden. Denn mit gezielten Eingriffen können einzelne Bäume zielgerichtet entnommen werden. Anschließend werden diese über die WBV bestmöglich vermarktet. Die entstehenden Freiflächen können für den Aufbau der zukünftigen Waldgeneration genutzt und hier entsprechende Förderungen in Anspruch genommen werden.
 
So entsteht eine sehr gute wirtschaftliche Situation für WaldbesitzerInnen. Denn die Kombination aus wirtschaftlichen Erlösen und attraktiver Förderung ergibt meist einen besseren Gesamterlös, als eine Vermarktung zu Spitzenpreisen (die in absehbarer Zeit wohl nicht erreichbar sind) und ausbleibender Förderung. Bedenkt man zudem noch, dass man auf diese Art auch den Waldumbau aktiv voran bringt und schon jetzt neue zukunfstfähige Baumarten in den Bestand einbringen kann, gibt es an sich kein Argument welches für Abwarten und Nichttätigwerden auf dem Holzmarkt spricht.
 
Deshalb heißt unser eindeutiger Rat: Werden Sie spätestens jetzt aktiv und warten Sie nicht auf den vielleicht besseren Preis von Morgen!
 
Denn wer abwartet, muß folgende Risikien in den nächsten Jahren einkalkulieren:
  • Preise steigen nicht wie erwartet
  • Windwurf und Borkenkäfer schädigen die Bestände und führen zu einem Preisverfall
  • Staatlichen Förderungen für Neuanpflanzungen werden verringert
  • Neue Baumarten werden zu spät in die Bestände eingebracht
Wir stehen Ihnen in Form einer betrieblichen Beratung beratend zur Seite und besprechen mit Ihnen gerne die Strategien für Ihren Bestand!
Melden Sie sich hierfür gerne per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), per Kontaktformular oder per Telefon (08252/9102696) bei uns.
Bezüglich einer Beratung hinischtlich der staatlichen Förderung können Sie auch Ihren staatlichen Revierleiter kontaktieren.
Die Kontaktdaten finden Sie hier: Revierleiter Gebiet WBV Neuburg-Schrobenhausen
 

Auch bieten wir für unsere Mitglieder kostenlose Videoschulungen an, die sich mit diesen und weiteren Thematiken beschäftigen. Nutzen Sie diese Möglichkeit der kostenlosen Weiterbildung. Unsere Videoschulungen finden Sie hier: Videoschulungen WBV Neuburg-Schrobenhausen

Zum Thema Baumarten finden Sie hier einige von uns veröffentlichte Videos: Playlist Baumarten
 
Folgende Videos können wir zudem zum Thema empfehlen:
 
Waldwirtschaften Kompakt - Was tun bei aufgerissenen Fichtenbeständen?
fichtenbestand
 
Waldwirtschaften Kompakt - Ergebnis einer Durchforstung
durchforstung
 
 
Gelesen 395 mal

Banner Holzmarkt Modul

Banner Videoschulungen Modul

Banner Newsletter Modul

Banner Facebook Modul

Banner Youtube Modul

Banner Instagram Modul

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.